Zur Startseite

Spenden

 

Spenden / Sachspenden

Finanziert wird die Arbeit des Diakonischen Werkes Hofgeismar-Wolfhagen überwiegend durch Kirchensteuermittel der beiden Kirchenkreise sowie der Landeskirche.

Darüberhinaus sind einige Arbeitsbereiche auf Spenden jeder Art angewiesen - sowohl finanzieller als auch materieller Art (Sachspenden).

Die Hilfe des Diakonischen Werkes selbst ist für Ratsuchende kostenlos. Sie wird fast immer umgehend oder bei einem zeitnahen Termin gewährt.

Mit Ihrer finanzellen Unterstützung helfen Sie uns,  weiterhin umfassende und kostenlose Hilfen anbieten können. 

Spendenkonten:

Empfänger: Kirchenkreisamt Hofgeismar-Wolfhagen

 

 

IBAN: DE30 5206 0410 0102000300

BIC: GENODEF1EK1

Evangelische Bank eG, Kassel


 

 

Stichwort:
"Diakonisches Werk Hofgeismar-Wolfhagen" oder  ein von Ihnen bestimmter Bereich, z.B. "Hospizdienst", "Hofgeismarer Tafel" o.a.

Spendenbescheinigung: Bis 100 Euro wird vom Finanzamt der Überweisungsbeleg als Spendenbeleg anerkannt; ab 101 Euro bekommen Sie automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt. Wünschen Sie für kleinere Beträge eine Bescheinigung, geben Sie dies bitte an. Eine dringende Bitte: geben Sie immer Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse bei der Überweisung oder Einzahlung an, damit Sie die Spendenbescheinigung auch erreicht.

Publiziert am: Montag, 01. Dezember 2008 (11713 mal gelesen)
Copyright © by Diakonisches Werk Hofgeismar Wolfhagen

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss.

Admin Login


Seitenerstellung in 0.0618 Sekunden, mit 12 Datenbank-Abfragen
Zur Startseite